Welche Sexstellung mag er? Das sagt es über ihn


Wie man mit Mannes

Doggy Style: So wird die Sexstellung noch besser! Besonders beliebt bei Männern und Frauen: Der Doggy Style. Die deutsche Bezeichnung Hündchenstellung klingt zwar deutlich weniger sexy, aber die Stellung hat so einige Vorteile. Der Doggy Style, auch Hündchenstellung genannt, ist eine der beliebtesten Sexstellungen überhaupt. Kein Wunder, denn die Sexposition von hinten gilt als besonders intensiv. Er kniet sich hinter sie und dringt von hinten ein. Auch wenn eine anale Penetration im Doggy Style möglich ist, dreht es sich in diesem Artikel vor allem um die vaginale Penetration. Das macht den Doggy Style so gut Nicht nur Männer lieben den Doggy Style.

Doggystyle: Er liebt dich am liebsten in der Hündchenstellung

Allgemeinheit deutsche Bezeichnung Hündchenstellung klingt zwar wenig sexy, bringt es aber auf den Punkt: Sie kniet auf allen Vieren, er dahinter, eben wie zwei Hunde. Das Kamasutra bezeichnet die Sexstellung durchgebraten weniger animalisch als Super-G ! Allgemeinheit lateinische Bezeichnung lautet coitus a tergo, was übersetzt soviel bedeutet wie Geschlechtsverkehr von hinten. Doggy Style klassisch Bei der klassischen Doggy-Style-Variante kniet die Frau auf allen Vieren, der Mann kniet hinter ihr und dringt von hinten ein. Der weibliche Part ist hier eher passiv. Er übernimmt die aktive Rolle und entscheidet, wie schnell und tief er eindringt - das macht für viele Männer den besonderen Reiz der Stellung aus. Der Effekt kann noch intensiviert werden, indem man den Oberkörper weiter nach unten beugt. Ein gutes Gleitgel kann hier Wunder wirken und die Lust auf Sex von hinten zurückbringen.

Jungs woran denkt ihr während ihr eine Frau doggy nehmt?

Diesfalls buckle up, legt euch zurück und lasst euch berieseln mit dem einzigen Thema, das die stressige Woche kerzengerade noch aufwiegeln kann: Sex. Es gibt fast nichts, das man nicht mit gutem Sex wieder geradebiegen könnte. Age to find out… Bitte nur angeschaltet Orten lesen, an denen lautes Auflachen nicht untersagt ist. Jungs, woran denkt ihr, während ihr eine Frau doggy nehmt? Muss ich nicht weiter bewerkstelligen, oder? Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer? Willst du mir das damit sagen? Abgesehen davon ist es natürlich auch nice, dass Mann euch so sehr urbar anfassen oder mal leicht an den Haaren ziehen kann. Und ein bisschen Macht spielt da wahrscheinlich auch reinlich.

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Was macht für euch den perfekten Blowjob aus?

Wenig wenig Stimulation Achja, der gute, alte Doggy-Style Moment mal: gut? Tja, das dürfte wohl längst nicht der erste Gedanke jeder Frau sein. Naja, wie es weitergeht dürfte uns wohl allen klar sein.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *