Freiwilligenzentrum Alsdorf


Wo man Frauen in Gebauter

Die Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und verpflichtet Dich zu nichts! Deine E-Mailadresse wird NICHT veröffentlicht! E-Mail Geschlecht Los geht's!

Gemeinschaft der Gemeinden Alsdorf

Terroristenfahndung Aufregung in Alsdorf Sein Bruder battle einer der Selbstmordattentäter von Paris: Allgemeinheit Polizei fahndet nach dem jährigen Salah Abdeslam — ausgerechnet im beschaulichen Alsdorf bei Aachen. Am Ende herrscht Ernüchterung. Von ELKE SILBERER UND CHRISTOPH DRIESSEN DPA Syrien, Paris, Alsdorf-Schaufenberg bei Aachen. Die Menschen in dem Viertel trifft die Terrorfahndung vor der eigenen Haustür aus dem Nichts: Mannschaftswagen mit abgedunkelten Scheiben fahren vor, dahinter Notarzt- und Krankenwagen. Die SEK-Leute agieren schnell, stumm, unauffällig. Sie setzen offensichtlich auf das Überraschungsmoment. Am Morgen hat die Polizei vor dem Jobcenter in Alsdorf zwei Frauen und einen Mann mit ausländischen Pässen festgenommen.

Das Freiwilligenzentrum Alsdorf

Bei Fragen nehmen wir Kontakt zum FWZ auf. Die Zeit bestimmen Sie selbst. Sie geben vor, an welchem Attach a label to, mit wieviel Stunden Sie sich engagieren möchten. Es kommt nicht darauf angeschaltet, dass Sie viele Stunden in den Einrichtungen und Projekten tätig sind. Gast ist Ihre Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit. Kostet die Beratung Geld? Nein, unsere Beratung ist kostenlos.

Bildergalerie Eröffnung Freiwilligenzentrum

Träger Das Freiwilligenzentrum Alsdorf ist in der Trägerschaft des Caritasverbandes für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen Land e. Das Freiwilligenzentrum Alsdorf ist eine Informations- und Beratungsstelle für bürgerschaftliches Engagement. Hauptaufgabe des Zentrums ist die Förderung und Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements. Wir beraten und informieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über Allgemeinheit Vielfalt an Tätigkeitsfeldern in den Bereichen Soziales, Kultur, Umwelt und Sport. Ein Programm zur Unterstützung der aktiven Mitwirkung der Bewohner, Vereine, Organisationen und Initiativen. Das Freiwilligenzentrum Alsdorf wird unterstützt und begleitet durch den ABBBA e.

MITTAGSTISCH

Bildungsshop Alsdorf Individuelle Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf Schüler von Haupt- Real- Förder- und Gesamtschulen sind häufig noch sehr jung, wenn die Berufswahl ansteht. Da gibt es viele Fragen und Unsicherheiten. Wichtige Themen sind dabei zum Beispiel, die persönlichen Vorlieben ebenso wie Stärken und Schwächen der Jugendlichen zu erkennen, so dass die Berufsorientierung gelingen kann. Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, einen Schulabschluss wenig schaffen einen geeigneten Beruf zu finden einen Ausbildungsplatz zu suchen die Ausbildungszeit gut und sinnvoll zu nutzen. Dabei stellen wir gute Rahmenbedingungen für Allgemeinheit Paten sicher. Austausch, Beratung, Fortbildung sind Bereiche, die wir selbstverständlich anbieten.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *