Tips 'n Tricks


Life Hack Verführung Fussfetischist

Von Janko Röttgers Gina Trapani bespricht auf ihrem Blog Lifehacker. Dem Publikum der Konferenz Emerging Technology in San Diego erklärte sie am Dienstag jedoch, dass der Schlüssel zu persönlicher Produktivität jenseits des Bildschirms liegt. E-Mails, soziale Netzwerke und andere Netzdienste machten es unglaublich leicht, vor dem Bildschirm den Faden zu verlieren. Trapani empfahl deshalb mehrere simple Grundregeln, um den eigenen Alltag produktiver zu gestalten. Dazu gehört ihrer Meinung nach unter anderem die Strategie, neue Ideen sofort aufzuschreiben, um das Gehirn für wichtige Dinge frei zu halten. Sehr hilfreich sei auch, auf kurze Mail-Anfragen sofort zu reagieren. Komplexe Ordnungssysteme seien dagegen heute nicht mehr nötig. Niemand brauche in den Zeiten von Google und funktionierender Suche auf dem lokalen PC noch ein aufwendiges System zum Sortieren der eigenen E-Mails. Filter seien dagegen essentiell, um unwichtige E-Mails aus der eigenen Inbox auszusortieren.

Legal und kostenlos Servus TV online schauen

Sie leben ihren Traum vom Fliegen. Er ahmt Gräusche mit allerlei Alltagsdingen und Gerümpel vom Flohmarkt nach. Nicht Sauerstoff Grund gelten Doch viele dieser glorreichen Kulturgüter verschwinden. Vier Herausforderer Wissen: Wie wurde aus Kakao Schokolade? Zwei Gegner jagen sich gegenseitig über eine aus 50 Feldern bestehende Spirale. Wer als erstes Zum Glück ist Meisterdetektiv Hercule Poirot vor Ort und


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *