Aktuelle Nachrichten


Bild eines Mannes Beistand

Vor Kurzem erzählte mir eine junge Frau von ihrem bisher unerfüllten Wunsch nach einem Partner. Das Singleleben mache sie oft traurig und einsam. Mir wurde bewusst, dass ich noch nie explizit über dieses Thema geschrieben habe, und so sprach ich zunächst ganz spontan und live auf Instagram darüber. Tausende von Followern sahen diese Story die leider 24 Stunden später unwiderruflich erloschund andere Tausende baten mich wiederum, diese noch mal anschauen zu dürfen. Keine von euch soll um 3 Uhr nachts traurig sein, weil die Bettseite neben ihr leer bleibt. Und ebenso wenig um 4 an einem Sonntagnachmittag, alleine auf der Couch sitzend. Und schon gar nicht im Urlaub, wenn nur knutschende Pärchen am Pool liegen.

Vielleicht muss der Therapeut Strategien erarbeiten

Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag Herder , Seiten, 24,79 Euro. STANDARD: Sie beschreiben all the rage Ihrem Buch sehr viele unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich die Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung über lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf Allgemeinheit ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich auch andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Alarm, nur ist das nicht mein Kernthema.

27 Comment

Vor kurzer Zeit hat meine Frau 65 verkündet, dass sie nicht mehr mit mir schlafen wolle. Sie habe keine Lust mehr und weigere sich, Hormonpräparate einzunehmen. Ich bin erschüttert. Was kann ich tun? Mit einer solchen Ansage sind Sie mit Sicherheit nicht als Einziger konfrontiert. Meiner Meinung nach sollte man zuerst einmal der Ursache genauer auf den Grund gehen. Denn Allgemeinheit sexuelle Lustlosigkeit hat sich mittlerweile bereits zu einer Volkskrankheit entwickelt, und laut jüngsten Umfragen leidet gemäss der amerikanischen Gesellschaft für Psychiatrie im Schnitt jede fünfte Frau unter Unlust. Lustlosigkeit gilt dann als keine Störung, wenn Allgemeinheit Betroffenen und deren Partner kein Problem damit haben. Sexuelle Unlust bei Frauen ist ein sehr komplexes Thema, dem oft eine Kombination von körperlichen, psychischen und partnerschaftlichen Faktoren zugrunde liegt.

Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Hier erfahren Sie die neuesten Informationen, Zahlen und Fakten zur Ausbreitung des Coronavirus. Der Live-Ticker von BILD! Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten wissen seit Frühjahr Bescheid: Nirgendwo sterben so viele Menschen wie in Pflegeheimen. Diese Wahl überrascht doch: Jürgen Klopp 53 ist neuerlich Welttrainer, Triple-Coach Hansi Flick 55 wird nur Zweiter. Es ist gegen Wer Söckchen schenken will, sollte blaue kaufen. Germany Anahita Echtermann freut sich auf einen Bub. Zur Welt kommt er im Juni. Insofern war der Alliance be


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *