Mamablog -


Treffen Sie katholische Singles Freizeitaktivitäten

Teilen In den einzelnen Freikirchen ist die Auswahl an Singles oft begrenzt. Von Eheschliessungen mit säkularen Partnern werde in Freikirchen abgeraten, sagt Georg Otto Schmid von der evangelischen Informationsstelle Relinfo. Doch obwohl das den Kandidatenkreis erweitert, ist es gerade für schüchterne Christen nicht so einfach, jemanden zu finden. Wer nicht für das ledige — und damit sexlose — Leben bestimmt ist, muss nach anderen Wegen suchen. Homo-Beziehungen sind tabu Da kommen Online-Plattformen wie Yourlove. Chringles-Betreiber Matthias Röthlisberger sagt, dass es für junge Christen schwierig sei, in einer überwiegend säkularisierten Gesellschaft jemanden zu finden.

Beschreibung

Der Philosoph Alexandre Lacroix über die Faszination einer Geste, die biologisch keinen Sinn ergibt. Interview: Gabriela Herpell SZ-Magazin: Monsieur Lacroix, Sie haben sich mit dem Küssen so intensiv auseinandergesetzt, weil Ihre Frau sich beklagt hat: Sie haben sie zu selten geküsst. Was ist denn in Ihrer Ehe los? Alexandre Lacroix: Ich habe nicht so viel Wert auf das Küssen gelegt. Meine Frau schon. Sie warf mir vor, gefühllos zu sein. Aber das battle es nicht. Für sie schien das Küssen eine Art Liebesbarometer zu sein.

IPhone-Screenshots

Manchmal ist der Dorn, der einen selbst sticht, erst, was zum fortgeschrittenen Gärtnern führt. Martin Mir ist es wenig anstrengend. Die ganzen Regeln, Abmachungen, Allgemeinheit dann doch nicht eingehalten werden usw. Für mich ist es dann Fremdgehen, wenn es mehr ist, als bloss ein kleiner Kuss auf die Wange. Aber Frauen gehen nie fremd, sie sind ja so treu und ehrlich…. Xavier Ramatouche

»Als wäre es das letzte Geheimnis zwischen den Menschen« - SZ Magazin

Dezember13 Kommentare Freudentränen und Liebesdramen, Teil 2. Die queer. Unter der Bedrohung von Bombardierung und Verfolgung treffen zwei wahrscheinlich unterschiedliche Frauen aufeinander. Lilly ist Ende zwanzig, verheiratet, Mutter von zwei Kindern und eine Mitläuferin.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *