Mentoring-Programm für weibliche Nachwuchskräfte in der Kirche


Treffen Sie christliche Verspannungen

Weitere Programmelemente sind die regionalen Intervisionsgruppen und das praxisbezogene Mentee-Projekt. Den Erz- Bistümern bietet dieses Mentoring-Programm die Gelegenheit, Frauen in der Kirche sichtbar zu machen und auf Leitungsaufgaben vorzubereiten. Damit folgen die Bischöfe auch der in ihrem Studientag verabschiedeten Selbstverpflichtung, den Anteil von Frauen in Leitungspositionen deutlich zu erhöhen. Das Arbeitsfeld Kirche soll durch ein Förderprogramm attraktiver werden. Hinweis: Hier finden Sie alle Inhalte der Blickpunkt-Woche Frauen in der Kirche. DE: Eine Frauenquote in der katholischen Kirche, was denken Sie darüber?

UFU - Abende

Communication roman. Chefökonom Adriel Jost und Forums-Präsident Joel Blunier: Gemeinsamer Einsatz für Fairness und christliche Werte im Unternehmensalltag. September rund Führungskräfte zum 5. Forum christlicher Führungskräfte in der Parkarena in Winterthur. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kirche berichteten, wie sie Druck, Sinn und Erfolg unter einen Hut bringen und Mitarbeitende motivieren — gerade in Corona-Zeiten. Als solche schufen sie Arbeitsplätze und bereicherten die Gesellschaft. Das erfordere grossen Einsatz.

Kauder de Maizière und Petry als Referenten

Es erwartet Sie herrliches Ambiente, leckeres Schlemmen, ein interessantes Thema, ansprechende Atmosphäre. Anmeldung bis Es gibt täglich einen geistlichen Input. Abends tauschen wir uns darüber aus, was wir mit Gott erlebt haben. Uriges, komfortables Alpen-Ferienhaus mit Sauna, Terrasse, Frühstück als Selbstversorgung, Abendessen in nahen Gasthäusern. Anreise, Unterkunft, Verpflegung zahlt jeder selbst. Etwas körperliche Fitness ist ratsam. Jeder ist von Gottes Liebe berührt worden.

Blog rund ums frohe Schaffen!

Weithin mehr als 1. Gerade hat einer der Organisatoren das Eröffnungsgebet gesprochen. Jetzt betritt Olaf Scholz SPD die Bühne.

Treffen Sie christliche Frauen Gangster

Nicht christliche Freunde: dürfen wir mit Nichtchristen befreundet sein / was ist dann unser Auftrag


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *