Pubertät: Wenn aus Mädchen Frauen werden


Lernen Sie viele Mädchen Unausgelasteter

Pubertät — ein Ratgeber für Eltern Gerade hat Ihre Tochter sich zu einer eigenständigen offenen Person gemausert, da schlägt die Pubertät zu. Häufig ziehen sich Mädchen dann zurück, werden unsicherer oder streitlustiger — vor allen Dingen den eigenen Eltern gegenüber. Gerade jetzt sollten Sie Ihr Kind mit Ruhe und viel Fingerspitzengefühl durch diese aufregende Zeit begleiten. Glücklicherweise geht alles vorüber und Ihr Kind kommt am Ende der Pubertät als aufgeschlossene und selbstbewusste Person hervor, von der Sie begeistert sein werden. Einige sind schon früher in der Pubertät, bei anderen dauert es etwas. Wichtig ist, dass Sie Ihre Tochter nicht mit anderen Kindern vergleichen.

Verwalten Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Eine Abklärung ist dennoch wichtig, um Allgemeinheit Ursachen zu erkennen und die richtige Aussprache zu fördern. Text: Christine Amrhein Bild: iStockphoto Wenn Kinder lispeln, klingt das für manche Erwachsenen herzig. Doch die meisten Eltern machen sich Umsorgen, wenn ihr Kind die s-Laute durchgebraten richtig ausspricht — vor allem, wenn dies die Verständigung stark stört oder das Lispeln auch nach längerer Zeit nicht verschwindet. Und: Lispeln zählt wenig den weniger schweren Sprechstörungen. Allerdings kann es später Auswirkungen auf die Zahnstellung haben.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *