Männertalk: Wie verlieben sich Männer?


Schlechte Dudes afrikanische passive Ihn

Die dritte der Beziehungen war die des Mannes zu der ihm untergebenen Frau. Der Autoritätsperson stand oft absolute Gewalt zur Verfügung. Einfalt und Bildungslosigkeit seien Ideal und Tugend der Hausfrau.

Inhaltsverzeichnis

FR Männertalk: Wie verlieben sich Männer? Letzten Donnerstag traf ich mich mal auftretend mit den Jungs auf ein Bier, wie jede Woche. Hier können wir frei von der Leber weg reden — ziemlich oft geht es dabei um die Frauenwelt. Vor allem Simon hat dazu immer viel beizutragen, wie er führt ein sehr aktives Dating-Leben. Dagegen ist Julian ganz klar der Beziehungstyp und seit mehreren Jahren fix liiert. Bei Vincent dreht sich alles um die Karriere, weshalb er aktuell Single ist. Und ich? Ich basket Alex und übernehme gerne die Rolle des Moderators in unserer Runde. Diese Woche wollte ich aus aktuellem Anlass von den Jungs wissen, wie sie sich eigentlich verlieben und woran Frauen verliebte Männer erkennen.

Navigationsmenü

Wer bezahlte die Spesen? So viele Berichte. So viele Fragen. Präambel — dafür steht DIE LINKE DIE LINKE als sozialistische Partei steht für Alternativen, für eine bessere Zukunft. Wir, demokratische Sozialistinnen und Sozialisten, demokratische Linke mit unterschiedlichen politischen Biografien, weltanschaulichen und religiösen Einflüssen, Frauen und Männer, Alte und Junge, Alteingesessene und Eingewanderte, Menschen mit und ohne Behinderungen, haben uns in einer neuen linken Partei zusammengeschlossen. Wir halten an dem Menschheitstraum fest, dass eine bessere Welt möglich ist. Wir sind und werden nicht wie jene Parteien, die sich devot den Wünschen der Wirtschaftsmächtigen unterwerfen und gerade deshalb kaum noch voneinander unterscheidbar sind.

Bertolt Brecht: Fragen eines lesenden Arbeiters

Und sie waren es auch, die sich das alles ausgedacht haben. Doch ein Gespräch darüber zu führen, ist ihnen oft so unangenehm, dass sie unterschiedlichste Methoden anwenden, um es zu umgehen: zum Beispiel mit dem Verweis auf ein anderes Problem, mit einem emotionalen Ausbruch oder schlicht mit Ignoranz. Was machen solche Reaktionen mit denen, Allgemeinheit von Rassismus betroffen sind? Und wie schafft man es, darüber hinwegzukommen?


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *